Grey


 Dem Grau wird ja gern eine gewisse Tristesse zugeschrieben, meine Meinung hingegen lautet das Grau ein wunderbarer Kombipartner ist, gerade auch wenn es um das Thema Capsule Wardrobe geht. 

Grau ist das neue Schwarz

Persönlich mag ich Grau gern mit einem kräftigen Gelbton, egal ob ein schönes Gewürzgelb oder ein knalliges Neongelb, was ich auch super schön finde ist ein sattes knalliges Rot.


 Was liegt da also näher als eine *Wilma* in einem dunklen Grau zu stricken? Also ran an die Nadeln, der Strickmantel ist relativ schnell gestrickt, dank der rechten Maschen und dem Faktor das er in einem Stück gearbeitet wird. Ich liebe ja diese einfachen simplen Strickstücke sehr, die wegen ihrer zurückhaltenden Schlichtheit wunderbare Kombipartner für It Pieces sind, wo wir wieder bei dem Capsule Wardrobe Gedanken sind.

Variation von Grau

Der Strickmantel ist ein angenehmer Allrounder egal ob man ihn im Herbst als Übergangsjacke trägt oder sich im Winter gemütlich darin auf dem Sofa einkuschelt. Man kann ihn lässig mit Shirt und Jeans tragen, mit einer Marlene Hose, weißer Bluse und High Heels ist er durch aus Business tauglich.


 Kaum zu glauben, mittlerweile habe ich den Strickmantel *WILMA* in vielen Farben und Längen in meinem Kleiderschrank. Kein Kleidungsstück ist häufiger vertreten, oder wird häufiger getragen als eben dieser Mantel, darin fühle ich  mich einfach immer gut angezogen. 

☆☆☆

 Strickmantel *WILMA* , Strickanleitung als PDF



Kommentare